Belgien: Höchstgeschwindigkeit wird zum 1.4.2018 angehoben und das bestehende Überholverbot bei Niederschlag aufgehoben (März 2018)

Zum 1.4.2018 wird die Höchstgeschwindigkeitsgrenze in Belgien auf Autobahnen und Schnellstraßen für Reisebusse auf 100 km/h angehoben.


Mit der neuen Regelung gehen jedoch einige Bedingungen einher. Diese finden Sie im internen Bereich unter Länderinformationen - Belgien und in unserem Rundschreiben Nr. 5 vom 22.3.2018.


Zum gleichen Datum wird das bislang geltende Überholverbot bei Niederschlag aufgehoben. Demnach dürfen Busse auf mindestens vierspurigen Autobahnen und Schnellstraßen ab diesem Tag bei jeglichen Wetterbedingungen ebenfalls auf der linken Spur fahren.