Schleswig-Holsteins Busunternehmer einigen sich mit ver.di auf neuen Lohntarifvertrag (16.11.17)


Kiel. Die Lohntarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe in Schleswig-Holstein zwischen dem Omnibus Verband Nord und der Gewerkschaft ver.di haben bereits in der ersten Verhandlungsrunde am... 
mehr ›

 Schienenersatzverkehr wäre ohne private Busunternehmen nicht möglich (15.11.17)


Kiel. Der sog. Schienenersatzverkehr ist jener Personenverkehr, der von Busunternehmen organisiert werden muss, damit die Fahrgäste trotz Bahnstreckensperrung sicher und zuverlässig zu ihrem Ziel... 
mehr ›

 Klaus Schmidt neu im Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) 7.11.2017


Kiel/Berlin. Im Rahmen der Delegiertenversammlung des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmen (bdo) ist der Busunternehmer Klaus Schmidt aus Dagebüll (Schmidt-Reisen) am heutigen Dienstag mit... 
mehr ›

 Frankreich - ab 2030 sollen Benzin-/Dieselfahrzeuge aus Paris verbannt werden (11/2017)


Frankreichs Hauptstadt plant das große Fahrverbot: Ab 2030 sollen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor aus Paris ausgesperrt werden. Für Diesel könnte das Aus sogar schon früher kommen. 
mehr ›

 Bettensteuer ab 2018 in Frankfurt & Trier (Oktober 2017)


In Frankfurt am Main müssen privat Reisende ab 2018 eine Sonderabgabe bezahlen. Fällig werden 2 Euro pro Person und Nacht. Auch in Trier tritt zum 1. Januar 2018 eine Beherbergungssteuer von 3,5 %... 
mehr ›